Verabschiedung langjähriger Ratsmitglieder

verabschiedung 1Foto: (vl.r.) Petra Fischer, Walter Müller, Josef Nober, Josef Wallscheid

Im Rahmen einer Feierstunde am Montag, den 2. Dezember 2019, wurden die ausgeschiedenen und langjährigen Ratsmitglieder geehrt sowie die E des Gemeinde- und Städtebundes überreicht. 

Ortsbürgermeisterin Petra Fischer dankte allen für die stets gute Zusammenarbeit und das große ehrenamtliche Engagement. Walter Müller war 20 Jahre im Gemeinderat tätig, Josef Nober sowie Josef Wallscheid wurden für ihre 25-jährige Tätigkeit im Gemeinderat sowie als Beigeordnete der Ortsgemeinde Oberkail geehrt. Petra Fischer überreichte als Anerkennung und Würdigung ihres Amtes die Urkunden sowie einen Präsentkorb und Blumen für die Gattinnen, die ebenfalls ihren Teil zum Wohle der Gemeinde beigetragen haben. Neben den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern wurden auch zwei aktive Mitglieder des Gemeinderates für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Fritz Reuland blickt auf 25 Jahre und Jürgen Elsen auf 30 Jahre aktive Ratsarbeit zurück. Mit einem Weinpräsent dankte Petra Fischer den Beiden für die vielen Jahre ehrenamtlichen Einsatzes für die Gemeinde.

  

Lustisch Kehla Velkchen

 berlin 1319648 640

Wohnt er noch in Berlin, der Wilhelm Schulze? Drauf die Cousine: „Woher soll ich das wissen. Ich kenne den Mann nicht!" Leo war überrascht und verwundert zugleich, dass die Cousine den Wilhelm Schulze aus ihrem Wohnort Berlin nicht kannte und gab ihr vorwurfsvoll zu bedenken: „Den musst du kennen, den Wilhelm Schulze. Denn er wohnt mitten in Berlin! Genauso wie Du. Das kann doch nicht sein, dass du den Wilhelm nicht kennst, wo er doch mittendrin in deiner Heimatstadt wohnt!"